Astrid Lindgren und die Lähmung der Kinderrechte

Madita und Lisabeth rennen den Weg entlang. Die Kamera hält ruhig inne, während ihre bestrumpften Kinderbeine den birkengesäumten Kiesweg entlang zur Brücke rennen. Ihnen laufen zwei andere gezopfte Mädchen entgegen: Mia und Matti. Sie tragen ebenfalls Strümpfe, ihre sind aber geflickt, ebenso ihre Kleider. Es schneit. Mia und Matti schauen kritisch in den Himmel und dann wieder nach unten.

Continue reading Astrid Lindgren und die Lähmung der Kinderrechte